BOOKS / Kelly Moran – Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick

*Rezensionsexemplar*

Eine Kollegin machte mich auf den tollen Account von KYSS aufmerksam und ich war auf der Stelle hin und weg!
Die Trilogie klingt auch direkt nach schönen Lesestunden fürs Herz. Eine amerikanische Kleinstadt, drei Brüder, die gemeinsam eine Tierarztpraxis betreiben. Hach.

ÜBER DAS BUCH


Avery braucht einen Neuanfang. Ihre Ehe ist gescheitert und so zieht sie mir ihrer autistischen Tochter Hailey nach Redwood, einem kleinen malerischen Städtchen in Oregon.
Schnell erkennt sie, dass in Redwood nichts geheim bleibt und jeder für jeden da ist. So fängt sie in der Tierarztpraxis an zu arbeiten und schnell ergibt sich ein Probelm für sie. Von Männern will sie so gar nichts mehr wissen und sich nur auf ihre Tochter konzentrieren, aber der jüngste der O’Grady-Brüder lässt ihren Puls höher schlagen. Cade zeigt auch Interesse an ihr, aber eine Beziehung will sie absolut nicht. Und dann scheint sich auch noch der ganze Ort gegen sie verschworen zu haben und versucht die beiden sehr subtil zu verkuppeln…

MEINE MEINUNG

Mich hat Redwood sehr schnell an Gilmore Girls erinnert! Ich habe mich dort direkt wohlgefühlt und wäre am liebsten dorthin gezogen.
Die Liebesgeschichte von Cade und Avery ist so schön und herzlich, man kann gar nicht anders als sie zu lieben. Beide. Jeden für sich und auch sie als Paar.
Mir gefiel auch total gut wie Cade sich mit Averys autistischer Tochter verhällt. Damit hat er einfach umgehend mein Herz erobert und auch seine Wut darüber, wie Averys Ex-Mann sich ihr gegenüber verhält, macht ihn einfach nur symphatisch.
Auch die Dynamik zwischen den Brüdern gefällt mir sehr gut. Die drei führen gemeinsam die Tierarztpraxis ihres Vaters weiter und haben nach dessen Tod eine vermutlich noch engere Bindung zueinander als vorher eh schon. Also ich glaube, meine Katzen würde ich den drei auf jeden Fall direkt anvertrauen.

Ich bin schon sehr gespannt, wie die beiden Folgeromane und damit die Geschichten der beiden anderen Brüder sein werden!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.