LIFESTYLE / Monatslieblinge April

Da ich selbst immer total gerne die Monatslieblinge auf anderen Blogs lese und es spannend finde, was der eine oder andere so an Lieblingsprodukten hat, dachte ich mir, dass ich das doch auch mal machen könnte.
Mir hat es viel Spaß gemacht, mir mal um meine eigenen Monatslieblinge Gedanken zu machen.
Und nun will ich euch meine Lieblinge für den April einmal vorstellen.

 

#1 Augenbrauenpuder

Schon lange einer meiner Lieblinge und gerade erst wieder nachgekauft: das Eyebrow Set von Catrice Cosmetics.

Früher habe ich mich nie um das Aussehen meiner Brauen gekümmert. Sie wurden gezupft und mehr nicht. Mittlerweile liegt ja ein ganz anderer Fokus auf den Augenbrauen und ich muss sagen, dass ich sie mir fast täglich mit dem Puder von Catrice nachziehe und auffülle. Selbst wenn ich ohne jede Art von Make-up aus dem Haus gehe, mache ich mir oft kurz die Augenbrauen. Ich finde, dass verleiht einem gleich ein wenig Frische und ich fühle mich damit immer ein wenig wohler.

In dem Set von Catrice Cosmetics sind zwei Puder enthalten, sowie ein kleiner Spiegel, eine Mini-Pinzette und ein Mini-Pinsel. Ich nutze fast nur den dunkleren Farbton und nur hin und wieder den etwas helleren. Meine Brauen sind von Natur aus schwarz und mit dem Puder verleihe ich ihnen ein wenig Fülle und Form.
Pinsel und Pinzette nutze ich eigentlich nie, da ich  zum Nachziehen den Brow Line Pinsel (Nr 322) von Zoeva Cosmetics nutze.

#2 Nagellack

Unlackierte Fingernägel oder gar umlackierte Fußnägel gibt es bei mir nicht. Da meine Fingernägel momentan nur klassisch rot daherkommen und das dann auch noch ein UV-LAck ist, zeige ich euch meinen momentanen Dauerbrenner auf den Fußnägeln.
Ich glaube, der Großteil meiner Nagellacke sind von Essie und so auch mein Lieblingslack im April. Vor einigen Jahren bin ich oft wie eine Bekloppte losgezogen und habe die neusten Limited Editions von Essie begutachtet und natürlich auch den einen oder anderen Lack gekauft.
Leider konnte ich nie den super gehypten Penny Talk ergattern und war leicht frustriert. Bis mir die Idee kam, mir die US-Version davon übers Internet zu kaufen. Und wie man bestimmt schon erahnen kann, ist mein Lieblingslack im April Penny Talk von Essie.

Balea Totes Meersalz Öl-Peeling

#3 Peeling

Für mich als großer Eincremen-Muffel ist das Totes Meersalz Öl-Peeling von Balea perfekt. Ich benutze es etwa zwei bis drei Mal die Woche vor allem an den Beinen und dank des Öls muss ich mich danach nicht mehr eincremen. Der Duft ist auch sehr angenehm und nicht künstlich und das Peeling ist außerdem vegan. 

#4 Gesichtspflege

*WERBUNG*
Mein letzter Liebling im April war das Eye Wake Collagen Gel von Eye Wake. Dieses Collagen Gel habe ich kostenlos von der Firma zur Verfügung gestellt bekommen und war sehr gespannt, wie es sein wird. Und es hat mir wirklich sehr gut gefallen. Die Konsistenz ist sehr leicht und zieht schnell ein. Außerdem hat es einen leichten kühlenden Effekt und besonders im Sommer stelle ich mir das sehr angenehm vor. Kleines Manko allerdings ist der nicht vorhandene UV-Schutz. Tagsüber braucht man dann noch zusätzlich eine Tagespflege mit UV-Schutz, aber das finde ich in Ordnung.

 

Da ich in diesem Monat mit sehr starken Hautprobleme auf der Stirn und um die Augen hatte, war ich sehr vorsichtig mit jeder Art von Kosmetik. Das Einzige, dass ich auftragen konnte ohne ein Brennen im Gesicht zu haben, war das Collagen Gel. Ich sag euch, der kühlende Effekt war ein Traum!

Das waren also meine ersten Monatslieblinge. Ich hoffe, ihr hattet auch ein wenig Spaß daran und vielleicht benutzt ihr ja auch eins der Produkte schon?

Bis auf das Collagen Gel, habe ich alle Produkte selbst gekauft. Dennoch möchte diesen Beitrag insgesamt als Werbung aufgrund von Markennennung kennzeichnen. Sicher ist sicher 😉
Die Links sind teilweise Affiliate-Links.

 

Written By
More from Victoria

Patricia Cornwell – Ihr eigen Fleisch und Blut

Ich bin ein großer Fan von Patricia Cornwell und auch, wenn ich...
Read More

19 Comments

  • Von deinen vorgestellten Produkten gefällt mir der Nagellack besonders gut. Ich mag bronze-metallic total gerne und zwar nicht nur in Sachen Nagellack. Lidschatten und Lippenstifte in diesem Ton trage ich ebenso gerne. Einfach weil der Ton so toll zu kombinieren ist und man ihn im Alltag toll tragen kann.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  • Das Collagen Gel hört sich interessant an, das werde ich mir mal näher anschauen. Ich brauche dringend mal eine gute Augenpflege. Und auch der Essie Nagellack hat eine tolle Farbe!
    Was ich allerdings nicht als Liebling nachvollziehen kann ist das Balea Peeling. Ich hatte es damals gekauft und sofort ausprobiert und es tat mir so extrem weh auf der Haut, das kann einfach nicht gut sein. Meine Haut brannte anschließend wie Feuer und ich bin eigentlich nicht der empfindliche Typ. Es ist sofort in den Mülleimer gewandert. Lustig, dass es bei so vielen anderen eine ganz andere Wirkung hat.

    • Das mit dem Peeling ist ja interessant! Bei mir brennt es gar nicht und ich habe sogar momentan super trockene stellen, die teilweise weh tun, wenn ich sie nicht eingecremt habe und die sind davon besser geworden 🙂 Aber so unterschiedlich ist das manchmal 🙂

  • ohh das ist ein schöner Einblick in deine Favoriten meine Liebe! mit Augenbrauen könnte ich mich derzeit auch ständig beschäftigen, weil ich da nach einem besseren Produkt als meinen Brauenstoft suche … werde mit des Set von Catrice mal anschauen 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  • Juhu meine Liebe,

    also das Gel klingt ja mal super interessant! 😉 Das Tote Meer Peeling von Balea habe ich auch schon getestet! 😉 und die Eyeshadows von Catrice benütze ich im Allgemeinen auch sehr gerne!

    Tolle Vorstellung! 😉

    Liebe Grüße

  • Hallo an diesem Mittwoch der sich wie ein Montag anfühlt …

    Stimmt! Ein Peeling wäre auch bei mir mal wieder fällig… Danke für die tollen Tipps!

    Ich wünsche Dir eine schöne, kurze Woche!

    Ganz liebe Grüße,
    Verena

  • Ich hab schon ewig keinen Monatsfavoriten-Beitrag mehr gelesen… Dabei find ich die immer super interessant!
    Momentan nutze ich noch ein anderes Augenbrauen-Puder, hab das von Catrice aber erst dieses Wochenende bei einer Freundin gesehen, das wird mein nächstes werden 😉
    Und woooow danke für den Tipp mit dem Essie-Lack – dem bin ich damals auch total nachgelaufen… auf die Idee, ihn einfach übers Internet zu bestellen, wär ich gar nicht gekommen 😀

    Alles Liebe, Katii – Süchtig nach…

  • Wie lustig doch der Werdegang der Augenbrauen ist, oder? Vor ein paar Jahren wurden sie von allen nur gezupft und nicht beachtet und nun kann man sich gar nicht mehr vorstellen nichts mit ihnen zu machen 😀 Ich nutze einen Stift um die Konturen nachzuzeichnen und Lücken aufzufüllen. Das Puder muss ich mir mal anschauen! Und Essie liebe ich auch, ich habe auch sooo viele verschiedene und diese Farbe ist klasse <3
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  • Hallo meine Liebe,
    oh das Collagen Gel hört sich ja echt spannend und interessant an!
    Ja Augenbrauen sind wirklich schon so eine Sache, ich male sie mir jeden Tag nach, das Puder hört sich aber auch echt interessant an. Bei mir sieht die rechte immer anders aus als die linke 🙂
    Liebe Grüße
    Julia
    http://www.aboutjulia.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.