LIFESTYLE / Monatslieblinge Mai

Und wieder ein Monat rum

Wow, ich bin sehr erstaunt, dass es bereits Juni ist und damit der Mai schon wieder vorbei. Im letzten Monat ist eigentlich nichts auf meinem Blog passiert und woran lag das?
Wie bei vermutlich sehr vielen daran, dass die DSGVO auch hier umgesetzt werden wollte.  Ich möchte darüber auch gar nicht groß lamentieren, das haben andere schon mehr als genug getan. Doch da ich auch bei uns im Büro dafür zuständig war, dass unsere Seite konform wird, musste mein Blog etwas brachliegen.
Aber nun soll es darum gehen, was meine Lieblinge im Mai gewesen sind. Und eine Sache kann ich schon mal vorweg nehmen: mein absoluter Liebling in diesem Monat ist kein Gegenstand…

#1 e-Reader

Schon länger überlege ich nun mir einen eReader zuzulegen und hatte mir auch ganz fest vorgenommen diesen Wunsch zu den Flitterwochen hin umzusetzen. Doch das Modell, das ich mir ausgesucht hatte, soll knappe 170 € kosten. Puh, schon nicht wenig Geld.
Natürlich hätte ich mir auch einen gebrauchten kaufen können, aber das wollte ich irgendwie nicht.

Diese Teile halten ja wirklich ewig und da wollte ich dann direkt einen neueren haben. Mir waren dabei ein paar Dinge wichtig. Zum einen wollte ich ein offenes System, sodass ich per Onleihe auch aus der Bücherrei eBooks leihen kann. Zum anderen sollte er leicht sein, gut in der Hand liegen wasserabweisend sein. Und damit kam eigentlich nur der Tolino Vision 4 HD in Frage. Aber wie gesagt, 170€!
Vor der Hochzeit defintiv nicht drin. Und dann kam da eine Firma namens Grover um die Ecke, die genau das richtige Konzept hat. Dort kann man sich die verschiedensten technischen Geräte leihen! Und somit leihe ich nun für 10 € im Monat meinen Tolino, kann ihn jederzeit zurückschicken oder auch irgendwann kaufen und könnte nicht glücklicher damit sein!

 

 

#2 Haarpflege

Meine Haare und ich warten nun schon viele Jahre darauf, dass bei uns ein Wunder passiert. Ich hasse es mir meine Haare zu föhnen, ich habe keine Geduld mir Frisuren zu machen und dann ist da noch das elende Thema mit der Pflege. Was ich nicht schon alles ausprobiert habe, aber meinen fettigen Ansatz konnte bisher keiner wirklich dauerhaft beheben und dann habe ich von vielen Shampoos auch noch Schuppen bekommen. Doch seit ein paar Monaten habe ich eine neue Waschroutine und eine neue Haarpflege und ich war wirklich noch nie so zufrieden.

 

Bei Rossmann fielen mir die Haarpflegereihe von Hallo Nature ist Auge. Mittlerweile habe ich mich durch die ganze Reihe getestet und bis auf das Kokos-Shampoo haben bei mir alle gut abgeschnitten. Meine Haare fetten viel langsamer nach, sie glänzen endlich viel mehr und fühlen sich auch insgesamt sehr viel besser an.

Zwischendurch habe ich einmal von Alnatura Shampoo gekauft, weil ich grade keinen Rossmann in der Nähe hatte. Das war absoluter Mist und habe ich nach wenigen Haarwäschen in den Müll geworfen.

Ich habe ja auch erwähnt, dass ich mein Waschroutine geändert habe.
Und zwar wasche ich meine Haare jetzt immer zwei Mal mit ein wenig Shampoo und danach die Spülung in die Spitzen. Zusätzlich mache ich einmal die Woche eine Kur in die Längen, die ich ins trockene Haar mache und dann etwa 20 Minuten drin lasse.

Leider ist noch kein Wunder mit dem frisieren meiner Haare passiert, aber vielleicht kommt das ja noch mit dem Alter 😀

#3 Lieblingsmensch

Wie bereits am Anfang meines Beitrags erwähnt, ist einer meiner Lieblinge im Mai kein Gegenstand oder Produkt. Einer meiner Lieblinge im Mai war die liebe Sarah von Vintage Diary !

Dank der DSGVO waren wir nahezu täglich in Kontakt und haben zahlreiche Nachrichten und Videos ausgetauscht. Während Sarah eh schon so viel fleißiger auf ihrem Blog ist als ich – wann schläfst du eigentlich? -, war sie natürlich auch viel früher aktiv in Sachen DSGVO. So hat sie mich aber sehr motiviert und angespornt auch endlich was zu machen, denn sie wollte ja auch quasi umgehend von mir wissen, welches Plugin ich denn nun nutze und ob ich schon ein Plugin für dies oder jenes kenne. Dafür konnte ich Sarah das eine oder andere Mal ein klitzekleines bisschen runter holen, wenn vermutlich auch nur für kurz.

Ich folge Sarah nun schon Jahre auf Instagram und lese fleißig ihren Blog. Bei ihr mag ich besonders die Mischung der Themen und dann eben diese super sympathische Frau, die hinter all dem steckt!

Das waren also meine wirklich beschaulichen Monatslieblinge, aber da dieser Monat ja nun auch fast wieder um ist – gefühlt wenigstens – kann ich euch aber schon verraten, dass meine Juni-Lieblinge zahlreicher sind.
Mein Kopf steckt gerade voller Ideen für Blogbeiträge und dann lese ich momentan auch wirklich so einige Bücher, da müssen auch noch etliche rezensiert werden.

Habt es fein!

 

2 Comments

  • OMG, Victoria!!! Du bist so ein Schatz :-* Da werde ich wieder ganz sentimental und kämpfe mit ein paar Tränchen… du bist einfach toll <3

    Ich bin unglaublich froh dich über Instagram kennen gelernt zu haben und liebe deine ehrliche und witzige Art total. Du holst mich zum Glück immer wieder auf den Boden der Tatsachen.. auch wenn ich mal wieder extrem übertreibe 🙂 (das kann ich gut)

    Du bist wirklich eine Freundin geworden :-* und wie du auch schon sagst: ich hoffe, wir sehen uns dieses Jahr nochmal so richtig 🙂

    Und nun zu deinem Beitrag:

    Die Produkte hab ich auch schon gesehen 🙂 Ich nutze gerade welche von Alcina und bin suuuper zufrieden. Ich hab ja eine Naturkrause und würde ohne Glätteeisen schlimm aussehen! Ich nutze es täglich und meine Haare sind absolut nicht kaputt. Die Produkte pflegen einfach echt gut.

    Und ich habe übrigens ein Kindle. Aber nur für den Urlaub 🙂 Ich mag es einfach so viel lieber ein richtiges Buch in der Hand zu haben 🙂

    Liebe Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

    • Liebe Sarah,

      wie sagt man so schön? Insta made me love people!
      Ein Date schaffen wir dieses Jahr auf jeden Fall noch, wir müssen es einfach schaffen!
      Mittlerweile lese ich deutlich mehr eBooks, aber gegen ein gedrucktes Buch kommt einfach nichts an.

      Liebe Grüße,
      Victoria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.